Wann geht’s los

Wann geht’s los

Liebe Tennisfreunde,

genau wie ihr warten auch wir vom Vorstand täglich darauf, dass wir endlich wieder auf die Plätze dürfen.

Bereits in mehreren Bundesländern ist das Tennisspielen mittlerweile unter strengen Auflagen wieder erlaubt und eine Stellungnahme zur
Öffnung im Land NRW wird für die nächsten Tage erwartet.

Bitte informiert euch daher schon heute über die Corona-Richtlinien des WTV, an die wir uns alle unbedingt halten müssen, wenn es wieder auf den Court geht.

Folgende Vorgaben müssen eingehalten werden

  • Es sind ausschließlich Einzel erlaubt und der Mindestabstand muss auch auf dem Platz jederzeit gewahrt werden.
  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten Zuhause bleiben.
  • Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen.
  • Auf den Handshake verzichten.
  • Ein eigenes sauberes Handtuch mitbringen (z.B. als Unterlage zum Sitzen oder Schweißabwischen).
  • Der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage eingehalten werden.
  • Duschen und Umkleidekabinen bleiben vorerst geschlossen. Bitte duscht zuhause und kommt schon umgezogen zum Platz.
  • Die Toiletten bleiben geöffnet. Hier stehen Seife und Einweg-Papierhandtücher bereit.
  • Desinfiziert euch bitte mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel bei Betreten der Anlage die Hände.
  • Das Clubheim bleibt voraussichtlich ebenfalls geschlossen. Bitte nehmt ausreichend Getränke von Zuhause mit.
  • Die Spielerbänke werden in ausreichendem Abstand voneinander positioniert.
  • Die Abfallkörbe werden regelmäßig geleert.
  • Beachtet bitte die Abstands- und Laufmarkierungen auf dem Boden. Der Haupteingang am Clubheim wird vorerst geschlossen. Der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Seiteneingang / Parkplatz.
  • Es gibt einen Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften. Diese Aufgabe übernimmt Sven Schütter.

Derzeit überarbeiten wir außerdem unsere Homepage. In diesem Zuge wird es ab der Wiedereröffnung ein ONLINE-BUCHUNGSSYSTEM geben! Dadurch gewährleisten wir, dass ihr nicht erst zur Anlage kommen müsst, um zu sehen, ob ein Platz frei ist. Außerdem werden die Spielzeiten zeitlich begrenzt, sodass jede/r die Chance bekommt, zu spielen.

Eure Trainer/innen vermissen euch schon! Da wir aber noch keine Erlaubnis für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs haben, werden sich auch die Trainings noch verzögern. Eure Trainer melden sich bei euch, sobald sie wieder stattfinden dürfen und suchen individuell nach Lösungen, um mit max. 2 Schülern auf dem Platz zu trainieren.

Absage des 66er Turniers
Aufgrund der aktuellen Situation kann leider auch das diesjährige 66er Turnier nicht stattfinden. Wir hoffen, dass ihr dann beim nächsten Mal wieder dabei seid.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, überprüft bitte regelmäßig eure E-Mails oder folgt uns auf Instagram oder Facebook.

Euer Vorstand des DJK TC Dülmen

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*